Nature-Klik
Discover Nature Through Your Lens

SLOWENIEN: MAUERLAUFER , EULEN, ALPENSTEINBOCK & GAMSE TOUR 5 VOLLE TAGE


START: 14.10 - 20.10.2021 PREIS: € 1185,- 

Gastgeber: Ein junges und neues Unternehmen, das ab 2018 im Bereich Fototourismus tätig ist. Das Team besteht aus jungen und erfahrenen Abenteurern, die eines gemeinsam haben: die Liebe zur Natur und zu den Tieren. Ihr Wunsch ist es, Slowenien der Welt zu präsentieren. Mit seinen vielen Tierarten und seiner vielfältigen Natur ist es eines der schönsten Länder der Welt.

Mission: Kümmere dich um Natur und Tierwelt. Slowenien und Fotografen kennenlernen und alle geheimen Ecken unseres schönen Landes zeigen. Mit Hilfe des Fototourismus wollen wir Bewusstsein schaffen und ein sozial verantwortliches Unternehmen sein, das hilft und arbeitet, um Natur und Tierwelt zu schützen.

Vision: Arbeiten Sie mit den Besten der Branche zusammen und entwickeln Sie den Fototourismus und Slowenien. In den nächsten 5 Jahren wollen wir eines der größten und besten Unternehmen in diesem Bereich für Slowenien und Kroatien werden. 018 begann im Bereich des Fototourismus zu arbeiten. Das Fotonatur-Team besteht aus jungen und erfahrenen Abenteurern, die eines gemeinsam haben: die Liebe zur Natur und zu Tieren.

Programm:

 14.10.2021 - Ankunft in Slowenien

Die Tour beginnt in der unberührten Natur der Region Koroska, einer der Regionen im Norden Sloweniens an der Grenze zu Österreich. Es ist bekannt für seine unberührte Gebirgsnatur und Wälder mit einem breiten Netz von Bergstraßen. Das Meža-Tal ist bekannt für seine Vielfalt an Natur und Tierwelt sowie für die freundlichen und ausgesprochenen Menschen. Viele Arten können vor der Linse gefangen werden, einschließlich solcher, die weltweit als gefährdet gelten. Diese Reise ist eher eine Flanier- und Foto tour als eine H:uttenreise Hinweis: Die Guides werden Sie so weit wie möglich mit dem Auto transportieren, es stehen jedoch flotte Spaziergänge auf dem Programm. Zum Beispiel ist es sehr mühsam, die Alpensteinböcke zu finden. 

  • chamois-female
  • Wallcreeper
  • gems
  • 20
  • Wallcreeper 1_1
  • 12426894533_fb02c8cfca_k
  • skalni-jurenovak1_1
  • Ural Owl
  • Alpen Steenbok
  • Alpen Steenbok1


Wir servieren Abendessen rund 18:00 uhr. Während des Abendessens gibt unser Guide eine kurze Einführung in den nächsten Tag und die Tour im Allgemeinen. Da die Tour in den Bergen stattfindet, wird empfohlen, gute Outdoor-Schuhe und warme Kleidung zu tragen. Bitte beachten Sie, dass das Wetter unvorhersehbar ist und sich häufig ändern kann. 

15.10.2021 – Gämse und Mauerläufer 

Der Tag beginnt früh. Wir fahren in Richtung der unberührten Berge, in denen die Gämsen leben. Nach unserer Bergtour und dem Mittagessen haben wir die Möglichkeit, den ganzen Nachmittag bis zum Einbruch der Dunkelheit Fotos vom Mauerläufer  zu machen. 

16.10.2021 - Mauerläufer  Peca Seite

Der dritte Tag wird ein echter Mauerläufer Tag sein. Wir befinden uns in einer wunderschönen Gegend in der Nähe des Peca-Berges - des östlichsten Hochgebirges Sloweniens (2000 m) und gehört zum Karavanke-Gebirge.  An verschiedenen Stellen entlang der Felswände haben Sie die Möglichkeit, den Mauerläufer  aus nächster Nähe zu fotografieren. Es ist ein wunderschöner und schneller Vogel, daher muss man sich wirklich konzentrieren, um das beste Foto zu erhalten, da der Vogel die Risse in der Bergmauer nach Nahrung absucht.

 17.10.2021 - Alpensteinbock

Das Slowenische Abenteuer wird eine echte Herausforderung sein, um den König der Alpenwelt - den Alpensteinbock - zu erobern. Die Lebensräume des Steinbocks sind offene felsige Gebiete oberhalb der Baumgrenze. Nach einer geschätzten Volkszählung leben in Slowenien etwa 300 Steinböcke, hauptsächlich in den Kamnik-Savinja-Alpen und in den Julischen Alpen. Während der Fotosession zielen wir auch wieder auf die Gämsen. Unsere Guides kennen dieses Gebiete sehr gut, aber eine große Gruppe Steinböcke zu sehen, erfordert echtes Glück. Wenn es gelingt, wird es ein wirklich einzigartiges Fotoerlebnis in den Slowenischen Alpen!

18.10.2021 - Eulen (Pygmy Eul, Boreaal Eul)

Die Tour beginnt kurz nach dem frühen Frühstück. Wir gehen zurück zum Berg Peca. Auf dem Programm steht eine mittelschwere bis leichte Wanderung im alpiner Bereich. Wir planen den ganzen Tag dort zu bleiben. Unser Hauptziel wird Boreal und Pygmäen-Eule sein. Boreale Eulen sind ziemlich ruhig. Wir werden die nachtaktiven Tiere in Espen, Birken oder Nadelbäumen etwa 5-10 Meter über dem Boden in der Nähe des Baumstamms suchen. Im Herbst kennen wir einen großartigen Ort für Fotografie, versicherten Erfolg. Die Eurasische Zwergeule ist die kleinste Eule in Europa. Sie kommen in höheren Gebirgsregionen mit Nadel- und Mischwäldern vor. Im Winter schwerer zu sehen, aber im Herbst ist es eine gute Zeit, sie anzusehen und zu fotografieren.

 19.10.2021 - Letzter tag

Der letzte Morgen für die letzten Fotos. Am Tag zuvor machen wir mit unserem Guide einen Plan. Wir werden versuchen, die beste Option für den letzten Tag zu finden. Es liegt an Ihnen, wohin wir gehen. Wir beenden unsere fantastische Tour mit einem späten Brunch gegen Mittag, so dass genügend Zeit bleibt, um sicher zu packen und nach Hause zu reisen.

 20.10.2021 – Abreise

Wenn Sie weit reisen müssen, können Sie an diesem Tag auch früh morgens abreisen 


Einschließlich

Nicht enthalten

-     Vollpension

-     Einzelzimmer . 20 EUR p/t p/p)

-     Unterkunft 3*

-     Persönliche ausgaben

-     Anleitung den ganzen Tag

-     Versicherungen

-     Transfers


-     Unterstützung & MwSt Organisation


Mehr in Info und/oder Reise buchen... Klicke hier